Kleines schönes Aquarell des Deutschen Meisters
Ludwig Gebhardt 1830 München - 1908 München

Dürfte eine real existierende Landschaft sein, ist aber nicht sichtbar bezeichnet - vielleicht kann uns jemand bei der Lokalisierung helfen-.
Sein Bruder Karl Max Gebhardt war ebenfalls Maler. Ludwig studierte kurz an der Münchner Akademie und stellte oft im Münchner Glaspalast aus. Seine Bilder erreichen ansprechende Auktionsresultate und dieses hübsche Aquarell kann bei uns zum Schnäppchenpreis erworben werden. Das Bild ist nicht datiert aber ca. 2. Hälfte 19. Jh.

Das Aquarell ist mit fleckigem Papier hinterlegt, doch das Aquarell selber und der echt vergoldete Rahmen sind dem Alter entsprechend gut erhalten (leichte Schwärzungen im Himmelbereich, siehe Fotos). Der zukünftige Besitzer sollte das Unterlageblatt ersetzen.
Provenienz: Privatbesitz Ostschweiz.

Signiert.

Format Aquarell : 12.5 X 17 cm
Format Rahmen : 19.5 X 25 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

145,00 CHF

Produkt-ID: GELU1  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St