Schönes grosses Ölbild auf Holz 1800 von
Jean-Louis Demarne (oder: de Marne) -zugeordnet- 1752 Brüssel - 24.3.1829 Batignolles (F)

Das Bild ist unten links signiert mit schwarzer Farbe auf dunklem Grund, diese Signatur ist leider nicht lesbar (siehe Foto) und daher wird dieses Bild nur als Jean-Louis de Marne zugeordnet verkauft, dies ohne Garantie. Vom Malstil, der Malqualität und dem Sujet und Alter ein typischer de Marne. Die rückseitigen Papier-Etiketten mit der Zuordnung waren schon am Bild als wir es gekauft haben.
Für die lesbare Datierung 1800 geben wir eine Echtheitsgarantie, für die Zuordnung nicht.
Man sollte bei dieses Bild noch Renovationskosten und einen neuen Rahmen einplanen, dann hat man aber ein sehr schönes französisches Altmeisterwerk des beginnenden 19. Jh. im Stile der flämischen Malerei des 17. Jh.
10 Grafiken/ 4 Originale von Jean-Louis Demarne befinden sich in der Sammlung des Louvre Paris, 1 Grafik im Musée d'Orsay Paris, 76 Werke (Originale, Grafiken, Zeichnungen) im Rijksmuseum Amsterdam, 35 Grafiken im Philadelphia Museum of Art, weitere in London, Venedig, Washington, Brüssel, Grenoble, Bayrische Staatsgemälde Sammlung München ...
Die Auktionsresultate für Bilder von Demarne sind ausgezeichnet und auch bei zugeordneten Werken fast immer über 2000.-, Originale gehen meist mit hohen 5stelligen Beträgen.

Eintrag von Demarne bei Wikipedia (französisch) mit diesem Link

Auktionsresultate von Demarne bei Christie's mit diesem Link

Der alte Firnis sollte man komplett entfernt lassen und dies am besten durch einen Fachmann. Die dilettantischen Retuschen im Himmelbereich sind ev. nicht mehr zu retten. Die Bildränder sind leicht beschädigt. Der Holzwurm scheint schon lange tot zu sein. Trotz der einzelnen Wurmlöcher ist die relativ dünne Holzplatte noch sehr stabil. Der nicht echt vergoldete Rahmen hat Schäden und hartnäckige Verschmutzungen, er sollte nach unserer Meinung ersetzt werden, wird aber dem Käufer kostenlos abgegeben. Man kann das Bild so aufhängen wie es ist, doch empfehlen wir bei diesem wirklich gut gemalten Gemälde noch etwas Geld zu investieren. Eine Vorbesichtigung ist sicher sinnvoll, wegen dem schweren Rahmen und der Grösse wird sowieso nicht versendet. Leichte Reflexionen vom Firnis bei den Fotos.
Provenienz: kleines Innerschweizer Auktionshaus.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert (nicht lesbar) und datiert 1800.

Format Bild : 46 X 65 cm
Format Rahmen : 63 X 83 cm!

Kein Versand, muss in 8001 Zürich abgeholt werden.

 
 

550,00 CHF

Produkt-ID: JLDE1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St