Schönes Ölbild auf Leinwand von
Jules Pétillon 1845 Paris - 15.9.1899 Créteil (bei Paris)

Nicht bezeichnet, von der Galerie Koller betitelt mit "Weidende Kühe".
J. Pétillon war Schüler von Luigi Loir. Marinebilder und Landschaftsbilder im Stil der Barbizon Schule, zudem städtische Szenen aus Paris im Stil von L. Loir. Er stellt regemässig nach 1875 in den Pariser Salons aus und gewinnt eine Goldmedaille im Salon de Musée Louvre.

Vergleichen Sie unser Werk mit dem Bild im Musée Rennes mit diesem Link

Die Auktionsresultate für seine Werke schwanken stark und sind in Frankreich bis zu 10X höher als in der Schweiz, unser Angebot ist ein extremes Schnäppchen, da der original Rahmen schon 300.- wert ist.

Bild und Rahmen befinden sich im für das Alter sehr guten Zustand. Die Leinwand ist nicht doubliert und das Bild nur minimal restauriert. Bei Zweifeln bitte vorbesichtigen, das Bild wird wegen dem empfindlichen echt vergoldeten Rahmen sowieso nicht versendet.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz / Koller Auktionen 2014 Lot 6488 Schätzpreis 500-700.-, verkauft für 350.- + 20 %.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert, aber nicht datiert. Rückseitig zudem Zolleinfuhrstempel Frankreich/Schweiz von 1929 (siehe Foto).

Format Bild : 25 X 41 cm
Format Rahmen : 42.5 X 60 cm

Kein Versand, muss in 8001 Zürich abgeholt werden

 
 

300,00 CHF

Produkt-ID: PETI1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St