Kleine sehr feine, schöne und seltene Radierung von
August Aeppli 1.3.1894 Winterthur - 25.6.1954 Uerikon

Gut erhaltene kleine Radierung, welche als Glückwunschkarte für den Jahreswechsel 1925/26 gedient hat und äusserst selten sein dürfte (nicht nummeriert).

Aeppli hat wenige Auktionsresultate und man findet eher wenige Informationen zu seinem Werk, doch die Qualität der Bilder sprechen für sich.

Er hatte eine Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 12.04.1923 - 02.05.1923.
Er hatte eine Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 10.10.1926 - 03.11.1926.
Er hatte eine Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 05.10.1928 - 28.10.1928.
Er hatte eine Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 11.01.1931 - 01.02.1931.

Link zum Lexikon - Eintrag beim SIK

Radierung auf Büttenpapier in gutem Zustand.
Provenienz: Privatbsitz Ostschweiz.
Signiert und datiert 1925.

Format Blatt : 13.5 X 20 cm
Format Druckplatte : 7.5 X 9 cm


Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

50,00 CHF

Produkt-ID: AAP3  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links unten rechts.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Grafik Schweizer Künstler 20. Jh." zu gelangen, benutzen Sie bitte diesen Link.

Wir haben auch ein Ölbild von August Aeppli mit diesem LINK