Aquarell über Feder(Tusche) und Bleistift auf Papier von
Louis Dunki 5.5.1856 Genf - 12.10.1915 Genf

Zwei Paare machen eine Rast in der Nähe ihrer Kutsche (das Bild ist nicht bezeichnet) .
Tolles Belle Époque Aquarell des Genfer Illustrators und Malers Dunki. Dunki hat oft militärische Motive gemalt. Dieses Bild könnte für ein Buch- oder Zeitschriftenillustration entworfen worden sein. Seine Auktionsresultate waren früher etwas besser als heute, doch dieses Bild hat Charme und versprüht das Lebensgefühl der Belle Époque. Wir haben nicht ausgerahmt, vielleicht steht etwas unter dem Passepartout oder rückseitig.
Das Bild, im echt vergoldeten Rahmen hinter Glas, ist in gutem Zustand. Es hat lediglich einen sehr alten Papierschaden bei der Signatur (siehe Foto). Der Rahmen hat Bereibungen, kann aber noch gebraucht werden.
Provenienz: Galerie Kt. Schwyz.

Link zum Eintrag bei Wikipedia (französisch)

Louis Dunki in der französischen Nationalbibliothek mit diesem Link

Signiert, aber nicht datiert oder bezeichnet.

Format Sichtgrösse im Passepartout : 22 X 36 cm
Format Rahmen : 30 X 44.5 cm


Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

290,00 CHF

Produkt-ID: DUN1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St