Ölbild auf Leinwand über Platte von
Otto Viktor Frölicher 5.6.1840 Solothurn - 2.11.1890 München

Gewitterstimmung mit Sonnenstrahlen, das Bild ist aber nicht bezeichnet.
Ein stimmungsgeladenes typisches Otto Frölicher Gemälde.
Otto Frölicher gehörte zu den ganz wichtigen Schweizer Vertretern an der Kunstakademie München im 19. Jh. und ist einer der bedeutendsten Schweizer Maler der Kunstrichtung "Paysage intime". Er war auch Lehrer von Otto Gampert, von dem wir auch einige Bilder anbieten.

Link zum Eintrag im Online-Lexikon des SIK

Werke in den Sammlungen folgender Museen (Auszug): Schweiz/ Aargauer Kunsthaus, Kunstmuseum Bern, Kunstmuseum Olten, Kunstmuseum Solothurn, Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten, Kunsthaus Zürich.
München/Neue Pinakothek München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen.

Es hat wenig störende Flecklein im Himmelbereich (siehe Fotos), sonst schön erhalten. Der wertvolle Rahmen ist ebenfalls noch gut erhalten
Provenienz: Privatbesitz Schweiz, es hat zwei sehr alte Auktionsetiketten am Rahmen (vermutlich Koller Auktionen und mehr als 20 Jahre alt, siehe Foto Auktion 92 Lot 4324).

Monogrammiert, aber nicht datiert (selbstverständlich mit Echtheitsgarantie gemäss AGB).

Format Bild : 34 X 41 cm
Format Rahmen : 56 X 63 cm

Kein Versand, muss in 8001 Zürich abgeholt werden. Man muss dieses Werk in natura betrachten, die fotografische Abbildung kann leider bei diesem Gemälde nie farblich 100% stimmen.

 
 

650,00 CHF

Produkt-ID: FROE1  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links unten rechts.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei von Schweizer Künstlern des 19. Jh." zu kommen, benutzen Sie bitte diesen Link.