VERKAUFT

Schönes gut erhaltenes Aquarell von
Johann Joseph Geisser 29.3.1824 Altstätten - 10.10.1894 Lausanne

Nicht bezeichnet, wir haben den Rahmen aber nicht geöffnet. Eventuell rückseitig oder unter dem Passepartout beschriftet.
Das Bild erinnert in seiner Art sehr stark an Darstellungen von Albert Anker. Bauernstube (Vorleserin) ca. Mitte 19. Jahrhundert. Das Aquarell ist ausserordentlich schön erhalten und auch der alte Rahmen ist noch gut zu gebrauchen. Wegen des dicken Glases ist es schwierig, das Bild ohne Reflexionen zu fotografieren.

Geisser liess sich zuerst zum Uhrmacher ausbilden später in München und Rom zum Künstler.

3 Bilder von Geisser bei Wikigallery

Dieses Aquarell war in der Auktion von
"Hôtel des Ventes de Genève".
Vente du Mercredi 12 mars 2008
Lot 1108 : Johann Joseph Geisser (1824-1894), Lecture à l'aïeule
Schätzpreis 700SFR- 900SFR (Quelle siehe Link) erzielt 729.-SFR (Quelle findartinfo).

Werke befinden sich im: Kunsthaus Zürich; Kunstmuseum Lausanne; Kunstmuseum St. Gallen.

Signiert, nicht datiert.

Format Sichtgrösse im Passepartout : 23 X 30 cm
Format Rahmen : 42 X 54 cm

Kein Versand, nur abholen in 8001 Zürich.

VERKAUFT

 
 

390,00 CHF

Produkt-ID: JJG1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT