VERKAUFT

Grosses Portrait einer Winterthurer Persönlichkeit von
David Sulzer 9.9.1784 Winterthur - 14.9.1864 Weinfelden (zugeordnet)

Die zwei Bilder werden als David Sulzer zugeordnet verkauft, aber ohne Garantie.
Die beiden von mir separat angebotenen Portrait sind im Prinzip Gegenstücke der Eheleute Biedermann, doch sie werden von mir einzeln angeboten.
Das Portrait wurde vermutlich schon einmal restauriert und befindet sich in einem sehr schönen Zustand. Die Leinwand ist nicht doubliert. Kleine Farbabsplitterung unten rechts.
Das Bild ist nur auf der Rückseite auf einer Etikette bezeichnet und nicht signiert.
Werke im Kunstmuseum Winterthur

Bezeichnet auf der Etikette mit (siehe auch Foto):
Heinrich Biedermann 1771 -1854
...? zur Pflanzschule, alt Stadtrat
Möslingeramtmann
Gatte von Susanne Biedermann zur blauen Traube
Vater von Georg Heinrich Biedermann zur ...?
gemalt von Sulzer

Sehr guter Eintrag im Online-Lexikon des SIK mit diesem Link

Der Prunkrahmen dürfte 19. Jh. (ohne Garantie) sein, er ist sehr schwer, aus Holz mit feinem Stuckaufbau und echt vergoldet. Er ist fast perfekt erhalten und sehr wertvoll.
Portraits aus dem Winterthurer Bürgertum sind selten und etwas für einen Liebhaber. Entstanden ist das Bild im 19. Jh., allerdings ist es nicht datiert. Die Leinwandstruktur ist typisch für das frühe 19. Jh., aber etwas zu sauber für das Alter, eventuell wurde eine Spezialreinigung bei der Restaurierung durchgeführt.
Provenienz: Ich habe die Gemälde von einem Herrn Biedermann aus langjährigem Privatbesitz gekauft.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung

Rückseitig zugeordnet bezeichnet, nicht signiert und nicht datiert.

Format Bild : 56 X 70 cm
Format Rahmen : 83 X 100 cm !

Kein Versand möglich, da die Bilder zu gross und zu schwer sind, zudem ist der Rahmen sehr empfindlich.

VERKAUFT

 
 

370,00 CHF

Produkt-ID: JJZ1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT

Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links unten rechts.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei von Schweizer Künstlern des 19. Jh." zu kommen, benutzen Sie bitte diesen Link.