Grosses, sehr schönes Ölbild auf Leinwand von (zugeordnet)
Johann Georg Volmar 22.3.1770 Mengen - 28.4.1831 Bern

Rückseitig auf dem Keilrahmen handschriftlich bezeichnet als der Aarefall bei Bern (siehe Foto), diese Notiz muss nicht vom Künstler sein. Die Zuordnungen mit dieser Notiz, als auch mit der Rahmenetikette, sind ev. auch vom Vorbesitzer. Koller Auktionen versteigerte das Gemälde als "Volmar Johann Georg (Umkreis)", da dieses Bild nicht signiert ist.
Ein wunderschönes, stimmungsvolles, hoch professionell gemaltes museumswürdiges Landschaftsbild - anschauen kommen-. Es ist schon fast zu gut gemalt für ein Werk von Volmar.
Wir denken, es ist sicher 19. Jh. und Schweizer Schule -dafür geben wir auch eine Garantie gemäss AGB- es dürfte sich tatsächlich um ein Bild von Johann Volmar handeln, doch dafür können wir keine Garantie geben, da das Bild nicht signiert ist.

Erste Ausbildung durch den Vater (ebenfalls Kunstmaler), als Deutscher übersiedelte er nach Zürich und arbeitete kurz für Lavater, mangels Aufträgen zog er 1789 weiter nach Lausanne wo er als Miniaturist arbeitete. 1790 Umzug nach Bern wo er wohnhaft blieb und Professor an der Kunstschule wurde. Dazwischen Reisen nach Italien und Frankreich.

Werke (Auszug): Kunstmuseum Bern, Victoria and Albert Museum London, Schweizer Landesmuseum.

Das Gemälde wurde vor nicht langer Zeit sanft und professionell restauriert, es hat kaum sichtbare Retuschen, die Leinwand ist neu bespannt (ob doubliert ist nicht sichtbar) und mit einem neuen teuren echt vergoldeten Rahmen versehen. Diese Restaurierung dürfte so viel gekostet haben, wie unser Verkaufspreis.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz / Koller Auktionen Zürich Lot 6483 (Schätzpreis 600 -800.- + Zuschlag 20%).
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Nicht signiert / garantiert 19. Jh. und Schweizer Schule (dies gemäss AGB). Nicht datiert.

Format Bild : 59 X 76 cm!
Format Rahmen : 80 X 97 cm!

kein Versand, muss in 8001 Zürich abgeholt werden

 
 

680,00 CHF

Produkt-ID: Volm1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St