Interessantes Ölbild auf Leinwand von
Rodolphe Dunki 16.3.1897 Paris - 22.1.1950 Genf
Wird oft falsch als französischer Künstler geführt, er war Schweizerbürger.

Auf dem Keilrahmen steht "Intérieur", ob diese Bezeichnung vom Künstler ist wissen wir nicht.
Dieses Bild war in der grossen Gedächtnisausstellung für Rodolphe Dunki 1952 im Genfer Musée de l'Aténée ausgestellt (siehe Stempel auf der Leinwandrückseite).
Bilder dieses Malers sind selten im Handel, doch sie werden sehr international gehandelt, es wurden schon Gemälde bei Koller in Zürich als auch in verschiedenen Pariser Auktionshäuser versteigert. Leider ist dieser Künstler fast vergessen und die Auktionspreise selten über 500.-. Bei uns zum Schnäppchenpreis zu erwerben. Er war der Sohn des bekannten Genfer Malers Louis Dunki. Ein Bild für einen Kenner und Liebhaber des Speziellen.

Das Bild ist auf Keilrahmen aufgespannt, aber ohne Bilderrahmen. Es ist gut erhalten, glänzt aber stark und ist deshalb kaum zu fotografieren. Das Bild ist in Realität schöner als auf den Fotos - bei Zweifeln bitte vorbesichtigen -.
Provenienz: Westschweizer Privatbesitz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert, aber nicht datiert.

Format Bild : 44 X 54 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

170,00 CHF

 

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St