VERKAUFT

Schönes Aquarell des Basler Malers
Emil Himmelsbach 9.5.1881 Basel - 19.1.1967 Basel

Rückseitig bezeichnet als Birs bei Aesch in ...? (siehe Foto 4).
Die Aquarelle von Himmelsbach erfreuen sich bei Sammlern grosser Beliebtheit. Sie sind technisch hervorragend und meist mit vertrauten beliebten Motiven aus der Region Basel oder aus Paris.

Link zur Webseite von Emil Himmelsbach

Rückseitig mit Widmung und datiert 1940. Die Datierung im Bild ist für uns nicht lesbar (siehe Foto 3).
Das Aquarell ist schön erhalten, der echtvergoldete Rahmen hat leichte Bereibungen, ist aber noch zu gebrauchen.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz.

Signiert und unleserlich datiert.

Format Bild : 24 X 30 cm
Format Rahmen : 34 X 39.5 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

VERKAUFT

 
 

120,00 CHF

Produkt-ID: EHIv1  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT

Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.