Schönes Aquarell auf Papier von
Paul Kömme 9.7.1891 Kiel - 12.6.1972 St. Gallen

Nicht sichtbar bezeichnet (ev. unter dem Passepartout). Dürfte Tessin oder Nord Italien sein.
Ausbildung in Genf und Paris, diverse Reisen und Studienaufenthalte. Kömme war und ist in der Ostschweiz ein sehr beliebter Maler.
Paul Kömme war Deutscher, da er aber ab 1949 in der Schweiz gelebt hat und als Maler tätig war, wird er in der Regel als Schweizer Künstler in den Verzeichnissen geführt.
Die Preise für Ölbilder von Kömme sind wieder am steigen. Wir verkaufen dieses Aquarell zum Preis der hochwertigen, echt vergoldeten sehr schön erhaltenen Rahmung.

Bild und Rahmen sind sehr schön erhalten.
Provenienz: 5 Aquarelle stammen aus der gleichen Schweizer Privatsammlung.

Signiert im Bild (wenn auch kaum lesbar, da mit sehr schwachem Bleistift). Nicht datiert.

Format Sichtgrösse im Passepartout : 21 X 27.5 cm
Format Rahmen : 36 X 43 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

75,00 CHF

Produkt-ID: KÖ2  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.