VERKAUFT

Impressionistisches Ölbild auf Leinwand von
Helene Labhardt 19.12.1887 Küsnacht - 28.12.1965 Zollikerberg

Interessante Trouvaille für einen Kenner. Nicht bezeichnet, doch könnte bei Küsnacht ZH entstanden sein. Typische Landschaft mit gepflügtem Acker und Wiese mit Obstbäumen.
Dieses Bild ist weder beschädigt noch unscharf fotografiert, sondern in diesem impressionistischen Stil gemalt. Helene Labhardt hatte einen eigenwilligen Stil, der leider bei heutigen Sammlern nicht sehr begehrt ist. Doch wir finden, es gelte diese vergessene Zürcher Malerin neu zu entdecken.
Labhardt studierte an der Ecole des Beaux Arts Paris. Es folgten Aufenthalte in Italien. 1922 in Florenz und der Toskana, sowie 1925 in Rom.

Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 12.04.1923 - 02.05.1923.
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 13.11.1924 - 07.12.1924 zusammen mit Paul Altherr, Eduard Bick, A. Heinrich Pellegrini, Eduard Stiefel, Otto Séquin, Marianne v. Werefkin, Paul Bachmann, Willy F.Burger, Franz Fischer, Karl Geiser, Ulrich W. Züricher.
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 14.02.1926 - 10.03.1926.
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 01.04.1928 - 29.04.1928.
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 11.01.1931 - 01.02.1931.
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 13.12.1934 - 13.01.1935.
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 24.09.1936 - 21.10.1936.
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 11.04.1942 - 10.05.1942 zusammen mit Adolf Schnider, Albert Wenner, Fritz Zbinden, Heinrich Nägeli.

Das Bild hat etwas Krakeele und der echt vergoldete Rahmen hat Bereibungen, trotzdem kann man es so aufhängen wie es ist.
Provenienz: Zürcher Privatbesitz.

3 X signiert (im Bild, auf der Leinwand rückseitig, auf dem Keilrahmen), nicht bezeichnet und nicht datiert.

Format Bild : 46 X 48 cm
Format Rahmen : 56.5 X 59.5 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 30.-, besser ist abholen in 8001 Zürich

VERKAUFT

 
 

130,00 CHF

Produkt-ID: HLDTv2  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT

Von dieser Künstlerin haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.