VERKAUFT

Grosses schönes Ölbild auf Leinwand von
Walter Meier 2.6.1921 Zürich - 1.3.1985 Boswil

Rückseitig bezeichnet mit "Nature morte A" (siehe Foto).
Ausbildung an der Ecole des Beaux-Arts in La Chaux-de-Fonds.
Er hatte vor allem Ausstellungen mit der Künstlerruppen Zinnober und Réveil wo er Mittglied war.
Wahrscheinlich in seiner interessantesten Schaffensperiode in der Provence entstanden.
Walter Meier musste zu Lebzeiten finanziell eher knapp durch und konnte von seiner Kunst nicht leben und auch nach seinem Tod verkaufen sich seine Bilder nur zu lächerlichen Tiefpreisen, wir können dies nicht verstehen, doch müssen auch wir dieses interessante sehr grosse Gemälde zum "Schnäppchen-Preis" anbieten. Es gilt diesen vergessenen Zürcher Künstler neu zu entdecken.

Guter Eintrag bei der "Kunstbreite" mit diesem Link

Der einfache Holz-Leistenrahmen und das Bild sind in schönem Zustand.
Provenienz: Zürcher Privatbesitz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert, aber nicht datiert, mit der Adresse des Künstlers in Zürich rückseitig.

Format Bild : 60 X 81 cm
Format Rahmen : 62 X 83 cm

Der Versand ist nur als Sperrgut möglich nach Vorauszahlung für 30.-, besser ist abholen in 8001 Zürich

VERKAUFT

 
 

150,00 CHF

Produkt-ID: WAMEIv1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT

Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.