VERKAUFT

Sehr grosses schönes Aquarell über Kohle von
Rolf Meyer 20.4.1913 Basel - 25.5.1990 Besazio TI

Speziell seine Stillleben gehen auf Auktionen zu sehr guten Preisen.
Bilder von Rolf Meyer sind zusehends schwierig im Handel zu bekommen, eine seltene Kaufgelegenheit.
Trotz seiner verschiedenen Lebensstationen gilt Meyer bei Sammlern als Zentralschweizer Künstler, dies hat wohl vor allem mit den drei Ausstellungen im Kunstmuseum Luzern zu tun. Im Tessin gilt er als Tessiner Maler trotz Bürgerort Luzern.

Ausstellung zu Zweit mit Paul Stoeckli im Kunstmuseum Luzern vom 1.3.1953 - 12.04.1953
Ausstellung zu Zweit mit Max Weiss im Kunstmuseum Luzern vom 27.10.1968 - 24.11.1968
Einzelausstellung im Kunstmuseum Luzern vom 12.05.1983 - 24.07.1983 (mit Katalog)
Grosse Einzelausstellung in Mendrisio 1.10.1995 - 26.11.1995 (mit Katalog)

Werke im Besitz der Stadt Luzern und der Stadt Zürich, in der Sammlung des Kunstmuseum Luzern und Museum Mendrisio.

Guter Eintrag im Online-Lexikon des SIK (italienisch) mit diesem Link.

Das riesige Aquarell ist schön erhalten und der echt vergoldete geschmackvolle Rahmen hat nur wenige Bereibungen und kann noch gut gebraucht werden. Ein grosses Bild zu einem Schnäppchen Preis.

Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung. Es hat etwas Spiegelungen vom Glas.
Proveniez: Zürcher Privatbesitz.

Signiert, aber nicht datiert oder bezeichnet.

Format Sichtgrösse im Passepartout : 44 X 70 cm
Format Rahmen : 67.5 X 96 cm!

Kein Versand, muss in 8001 Zürich abgeholt werden

VERKAUFT

 
 

200,00 CHF

Produkt-ID: mey1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT