Tusche mit dem Pinsel gemalt auf Papier von
Wladimir Sagal 18.5.1898 Witebsk (Weissrussland) - 31.10.1969 Zürich

Atelier Szene mit Akt Model und Sagal (nicht bezeichnet).
Tuschezeichnungen von Sagal werden auch von Koller Auktionen in Zürich versteigert und unser Preis ist vergleichsweise ein Schnäppchen.

Litheratur Empfehlung: Biographie zum bewegenden Leben von Sagal
"
Gezeichnet. Wladimir Sagal (1898-1969). Flüchtling und Künstler"
Gisel-Pfankuch, Susanne; Lüthi, Barbara
Erschienen Zürich 2005: Chronos Verlag (27 Euro bei amazon).

Einzelausstellung im Museum Strauhof vom 8.3.1961 - 26.3.1961.

Grosse Tusche Malerei in sehr schönem Zustand, ohne Rahmen.
Provenienz: Ostschweizer Privtbesitz.

Signiert, nicht datiert oder bezeichnet.

Format Blatt : 35 X 50 cm

Versand nur nach Vorauszahlung

 
 

150,00 CHF

Produkt-ID: SAG1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St