Grosses Ölbild auf Leinwand von
Gottlieb Soland 13.3.1928 Aarau - 15.8.2011 Zofingen

Komposition in Hellblau (das Bild ist aber nicht bezeichnet). Ein typischer später Soland, aus den Gemäldemotiv- Serien, welche der Künstler auch "als Blick in die Ferne" beschrieb.
Er war Bildhauer, gelernter Grafiker und an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Johannes Itten und den Gublers.
Guter Eintrag bei der "Kunstbreite" mit diesem Link
Gottlieb Soland Gemälde werden zu recht von Sotheby's und der Galerie Koller gehandelt, sind sie doch von einer bestechenden Kompromisslosigkeit. Bitte vergleichen Sie die Preis, dieses Bild ist ein super Schnäppchen.
Link zu G. Soland Bild bei Sotheby's
Link zum 2. Bild von G. Soland bei Sotheby's

Sein berühmtes Plakat "Grammo-grafik" befindet sich nicht nur in der Sammlung des Museum für Gestaltung Zürich, sondern auch im Museum of Modern Art New York, wo er auch im Rahmen zweier Themen- Ausstellungen vertreten war.

Der Zustand des Bildes ist sehr gut, der Kassetten-Rahmen braucht ein paar kleine Retuschen mit weisser Farbe ist aber sonst noch sehr gut erhalten.
Provenienz: Privatbesitz Zürich .
Wir geben selbstverständlich eine Echtheitsgarantie gemäss AGB.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Rückseitig signiert auf der Leinwand und datiert 1990.

Format Bild : 47 X 89 cm!
Format Rahmen : 51 X 94 cm!


Versand für 30.- nach Vorauszahlung ist möglich, doch abholen in 8001 Zürich ist besser.

 
 

750,00 CHF

 

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St