Grosses wunderschönes Ölbild auf Leinwand von
Alexander Leo Soldenhoff 13.9.1882 Genf - 9.11.1951 Zürich

Rückseitig vom Künstler bezeichnet mit "halbe Figur" (siehe Foto) und vermutlich Werkverzeichnisnummer "379" (siehe Foto).
Trotz aller Einflüsse von seinen Lehrern (Rudolf Koller und Hermann Gattiker) oder seiner Vorbilder Segantini, Rembrandt und der franz. Impressionisten, bewahrte sich Soldenhoff seinen eigenen unverwechselbaren Stil.
Nicht nur wir glauben an das Werk diesen etwas vergessenen Zürcher / Glarner Künstlers mit polnischen Adelswurzeln. Auch andere Sammler und Händler zahlen auf Auktionen fast immer 4-stellige Summen für seine überaus interessanten Bilder.

Alexander Soldenhoff gehört zu den ganz wichtigen Schweizer Pionieren in der Flugzeugkonstruktion und sein schwanzloser Einflügler von ca. 1929 die legändere "Soldenhoff LF5" können Sie mit diesem Link auf YouTube als kurzen Film in der Luft bewundern. Zudem hängt die Soldenhoff Nr. 6 im Verkehrshaus Luzern.

Guter Eintrag im Online-Lexikon des SIK mit diesem Link

Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 5.2.1914 - 4.3.1914
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 1917
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 13.10.1920 - 7.11.1920
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 5.2.1925 - 25.2.1925
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 24.9.1936 - 21.10.1936
Gruppenausstellung im Kunsthaus Zürich vom 8.5.1947 - 4.6.1947
Einzelausstellung Kunstmuseum Winterthur 1934
Einzelausstellung Kunstmuseum St. Gallen 1935
Einzelausstellung/ Gedächtnisausstellung Kunsthaus Glarus 1952 & 1982

Literatur im normalen Buchhandel: Alexander Soldenhoff /1882-1951 Maler und Radierer/ von Hans Zopfi-Stauffacher / Baeschlin 1982 /119 Seiten

Das Bild hat zwei nicht restauriert, wenig störende Schäden an der Leinwand (siehe Fotos), eine Restaurierung würde ca. 200.- kosten, doch ist diese wirklich nicht nötig -bei Zweifeln bitte vorbesichtigen-. Ansonsten ist das Bild in einem sehr guten Zustand. Der teure echt vergoldete Rahmen ist sehr geschmackvoll und in gutem Zustand.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert und datiert im Bild 1943 / Rückseitige Datierung 11.12.1942 wurde vom Künstler durchgestrichen, das Bild wurde wohl erst im 1943 definitiv fertig. Selbstverständlich mit Echtheitsgarantie gemäss AGB.

Format Bild : 45 X 65 cm
Format Rahmen : 55.5 X 75 cm

Kein Versand, das Bild muss in 8001 Zürich abgeholt werden.

 
 

650,00 CHF

Produkt-ID: Sold1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.

Wir haben auch eine Grafik von Soldenhoff mit diesem Link