Grosses schönes impressionistisches Ölbild auf Leinwand von
Hans Konrad Sturzenegger 1875 Zürich - 1943 Zürich

Nicht sichtbar bezeichnet, gemäss Auktionshaus und Vorbesitzer eine Landschaft "am Alten Rhein".
Könnte stimmen, doch können wir für die Lokalisierung keine Garantie geben.
Schweizer Spätimpressionismus vom Besten!

Sturzenegger stammte aus einer wohlhabenden Schaffhauser Unternehmerfamilie, was ihm den Besuch der Karlsruher Kunstakademie 1892- ca. 1896 ermöglichte. 1904 - 1906 bei Hermann Gattiker in Rüschlikon. Danach wieder in Karlsruhe als Meisterschüler bei Hans Thoma. 1913 -1917 im eigenen Atelier in München. Auch im Jahr 1913 erste Reise mit Hermann Hesse und seinem Bruder nach in Indonesien, wo sein Vater mit seiner Handelsgesellschaft vertreten war. Später richtete er sich im Haus Belair ein Atelier ein. Das kleine malerische Schloss, welches in der Randenstrasse 65 gelegen ist und in dem sich heute die Jugendherberge von Schaffhausen befindet, wurde zum Mittelpunkt eines Künstlerzirkels. Sturzenegger unterhielt Kontakte zu Hermann Hesse und dem ihn umgebenden Künstlerkreis von Gaienhofen am Bodensee. U. a. verkehrte auch der Maler Ernst Kreidolf im Haus Belair.

Werke: Museum zu Allerheiligen Schaffhausen; Kunstmuseum Winterthur; Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten; Kunsthaus Zürich.

Einzelausstellung Kunstmuseum Winterthur 1942
Gedächtnisausstellung Kunsthaus Zürich 25.11.1944 - 3.1.1945
Gedächtnisausstellung im Kunstmuseum Luzern 1945
Einzelausstellung Museum zu Allerheiligen Schaffhausen 10.12.1988 - 10.12.1989
Einzelausstellung Museum zu Allerheiligen Schaffhausen 14.2.1990 - 30.12.1990

Link zum Online- Lexikon des SIK

Literatur im normalen Buchhandel (ca. 24.-) "Hans Sturzenegger" / Persönlichkeit, Reisen und Werk / von Hortensia von Roda, Hans U. Wipf / Verlag NZZLibro

Das Bild und der wertvolle echt vergoldete Stuckrahmen sind schön erhalten.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz / Schuler Auktionen Zürich.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Monogrammiert H St (mit Echtheitsgarantie gemäss AGB). Nicht datiert (ca. um 1930).

Format Bild : 50 X 70 cm
Format Rahmen: 70 X 89 cm!

Der Rahmen ist viel zu empfindlich für einen Versand und das Bild ist sehr gross, daher nur Abholung in 8001 Zürich

 
 

900,00 CHF

Produkt-ID: Hst1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.