Grosses Ölbild auf Leinwand des Basler Künstlers
Rudolf Urech 17.2.1888 Basel - 13.6.1951 Basel

Nicht bezeichnet, grosses Schiff am Strand.
Von Rudolf Urech gibt es einige schöne Jugendstil Litho-Plakate und auch sehr interessante Gemälde. Es gibt wenige, aber zum Teil gute Auktionsresultate zu Werken dieses Malers.
Von Rudolf Urech gibt es einige schöne Jugendstil Litho-Plakate und auch sehr interessante Gemälde. Es existieren nur wenige, aber zum Teil gute Auktionsresultate (Koller /Christie’s usw.) zu Werken dieses Malers.
Erstausbildung mit Lehre zum Zeichner für die Seidenweberei, Abendkurse (Malkurse) an der Gewerbeschule Basel.
Eine Mittelohrentzündung mit kompletter Taubheit im Alter 18 Jahren verhindert eine Künstlerkariere und er lässt sich gezwungener massen zum Reklamezeichner und Lithographen umschulen. Er heiratet eine Leidensgenossin (auch Taub durch Mittelohrentzündung) und ebenfalls Künstlerin, dank ihr findet er wieder Schritt um Schritt zurück zur Malerei.

Kurzbiographie auf der Webseite des "Kunst im Sonnenhaus" mit diesem Link

Das Bild ist in einem schönen Zustand. Der Rahmen ist nur noch Abfall und passt auch nicht zum Bild, er wird lediglich zum Schutz des Bildes kostenlos mit abgegeben.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert und datiert 1938.

Format Bild : 50 X 64 cm
Format Rahmen : 67 X 81 cm


Ein Versand ist nur ohne Rahmen für 30.- nach Vorauszahlung denkbar, doch man sollte dieses Bild in 8001 Zürich abholen kommen.

 
 

320,00 CHF

Produkt-ID: Urech3  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.