Interessantes grosses Aquarell über Kohle von
Julius Walder 1898 - 1961 CH

Rote Armee in Österreich nach dem 2. Weltkrieg.
Aquarell über Kohlezeichnung. Mit dieser Technik erzeugt er einen Nachteffekt.
Julius Walder Grafiker und Kunstmaler (Militär- und Landschaftmaler).

Julius Walder malte an verschiedenen Kriegsschauplätzen in Afrika und ganz Europa. Da er nicht sehr lange in der Schweiz als Maler tätig war, vergass die Schweizer Kunstgeschichte diesen begabten Aquarell- Maler weitgehend.

Grosses Aquarell auf Karton aufgezogen. Leider etwas unregelmässig beschnitten, sonst ist der Zustand des Auarell perfekt. Ohne Rahmen.
Provenienz: Ostschweizer Privatbesitz.

Das Aquarell ist signiert und rückseitig auf dem Karton bezeichnet und datiert mit "Russenposten an der Eng Niederösterreich Juni 1949".

Format Bild : 34 X 50 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

70,00 CHF

Produkt-ID: JW1  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.

Grafik von Julius Walder mit diesem Link