Sehr grosses Aquarell auf Papier von
Hans Weidmann 28.7.1918 Basel - 2.11.1997 Basel

Nicht bezeichnet, ein typisches Hans Weidmann Motiv aus dem Maghreb.
Hans Weidmann ist Gründungsmitglied der Basler Künstlergruppe 48 und einer der bekanntesten Basler Künstler des 20. Jh.

Hans Weidmann hatte zu Lebzeiten diverse Einzelausstellungen in den bekanntesten Basler Galerien. Eine wichtige Einzelausstellung in der weltberühmten Galerie Beyeler fand am 1. Dezember 1973 bis 19. Januar 1974 statt. Sowie eine grosse Retrospektive seines Lebenswerkes in der Galerie Beyeler am 21. März bis 16 Mai 1998.

Das Aquarell ist sehr schön erhalten, leider hat der echt vergoldete Weissgoldrahmen einen Abrieb (siehe Foto), doch er ist sonst noch sehr gut zu gebrauchen.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert und datiert 1958.

Format Sichtgrösse im Passepartout : 26.5 X 69.5 cm!
Format Rahmen : 50 X 98 cm!


Ein Sperrgutversand nach Vorauszahlung für 30.- ist nur auf das Risiko des Käufers möglich, besser ist abholen in 8001 Zürich

 
 

210,00 CHF

Produkt-ID: HWE1  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.