Sehr grosses Ölbild auf Leinwand von
Hans Wieland 9.2.1902 Basel - 24.5.1975 Reinach

Rückseitig auf teilweise abgerissener Künstleretikette (siehe Foto) bezeichnet (nur teilweise lesbar) mit: "Tanga Strasse...?" Tanga ist eine Stadt in Tansania und Hans Wieland hat lange Zeit in Ostafrika gelebt.
Das Bild ist nur auf dieser Etikette signiert (ev. auch nur bezeichnet), wir geben selbstverständlich eine Echtheitsgarantie gemäss AGB.
Hans Wieland Bilder sind bei Basler Sammlern gesucht und ein derart grosses Afrikabild dieses Künstlers ist äusserst selten im Handel anzutreffen, eine seltene Kaufgelegenheit! Zudem ein Bild, dass gute Laune verbreitet.

Es hat eine Farbabsplitterung beim Kragen der Mutter (siehe Foto), der Farbauftrag ist an dieser Stelle sehr dick ausgefallen, diese Absplitterung stört aber den Gesamteindruck wenig. Bei Zweifeln bitte unbedingt vorbesichtigen, wir versenden dieses Bild sowieso nur auf das Risiko des Käufers ohne Wiederrufsrecht.
Das Bild ist auf Keilrahmen aufgespannt, aber ohne Bilderrahmen, die Leinwand ist etwas wellig und sollte nachgespannt werden.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert (oder nur bezeichnet?) auf rückseitiger Etikette (siehe Foto), nicht datiert.

Format Bild : 76 X 98 cm!

Ein Versand nach Vorauszahlung als Sperrgutpaket für 30.- ist möglich, aber nur auf das Risiko des Käufers, besser ist abholen in 8001 Zürich

 
 

250,00 CHF

Produkt-ID: HAWIL1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.