Interessantes Ölbild auf Leinwand auf Holz geklebt von
Hans Beat Wieland 11.6.1867 Gallusberg bei Mörschwil - 23.8.1945 Kriens

"Cerna Klawa".
Schönes gut erhaltenes Ölbild aus seiner Zeit als Kriegsberichterstatter für das Heeresmuseum Wien im 1. Weltkrieg.
Das Bild stammt aber aus dem Nachlass von Wieland in der Schweiz.
Bezeichnet im Bild und auf der Nachlass-Etikette mit: "Cerna Klawa" (wohl heutiges Tschechien, ev. auch Montenegro). Abgebildet ist eine militärische Stellung.
Katalognummer (Werkverzeichnis): 3716, garantiert echt gemäss AGB.
H. B. Wieland gehört zu den ganz wichtigen Malern der Schweizer Moderne. Seine Auktionsresultate schwanken zum Teil erheblich, sind aber mitunter 5-stellig wie z. B. bei Christie's Zürich.

Er war Schüler an der Kunstgewebeschule München und später an der Akademie in München bei Gysis, von Löfftz und Lindenschmidt. Ab 1894 Mittglied der Münchner Secession. Nach dem 1. Weltkrieg in seiner Heimat tätig. Verheiratet war er mit Elsa Henkell (aus der Deutschen "Sektdynastie Henkell"). Er malte, radierte und lithographierte vorwiegend winterliche Alpenlandschaften. Informationen zu Leben und Werk von Hans Beat Wieland finden Sie in diverser Literatur und verschiedenen Quellen. Ein Lexikoneintrag erhalten Sie mit diesem direkten LINK beim SIK.

Werke in folgenden Museen (Auszug): Kunstmuseum Basel (Begräbnis); im Museum Rath Genf (Rothenturm); Museen Glarus (Heimatland), Luzern (Die Nacht), St. Gallen (Bergkapelle im Schnee); Solothurn (D. Witwe); Kunsthaus Zürich (Feldherr Tod; Silvrettagletscher); Wandmalereien in der Friedhofskapelle Schwyz; Fassade des Zeughauses; H.B. Wieland Stiftung Thalwil.

Wieland hatte zu Lebzeiten diverse nationale und internationale Einzel- und Gruppenausstellungen, auf deren Auflistung hier verzichtet wird.

Das Bild ist sehr schön erhalten und auch der Rahmen kann noch gut gebraucht werden.
Provenienz: Zürcher Kunsthandel/ Nachlass des Künstlers.

Signiert und datiert 20. Juni 1917, sowie bezeichnet auf alter Künstleretikette.

Format Bild : 38 X 46 cm
Format Rahmen : 42 X 50 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

350,00 CHF

Produkt-ID: HBW1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Wir haben auch Grafik von diesem Künstler mit diesem Link

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.