VERKAUFT

Grosses Aquarell auf Papier von
Rudolf Zender 27.6.1901 Rüti - 24.11.1988 Winterthur

Vom Vorbesitzer auf Etikette bezeichnet mit: "Pont de Tolbiac" (Paris).
Typisches Aquarell des Winterthurer Künstlers. Zender Bilder sind nach wie vor bei Sammlern sehr gesucht und gerade die Paris Bilder gehören zum Schönsten was es an Werken der Schweizer Moderne im mittleren Preissegment heute noch zu kaufen gibt. Sehr gut erhalten und wunderschön, zu diesem Preis sonst kaum mehr in der Schweiz erhältlich! Rückseitig zusätzlich noch eine Kohlezeichnung einer Kathedrale, leider ist das rückseitige Glas defekt (siehe Foto), doch das Papier und die Zeichnung sind gut erhalten.

Guter Eintrag im Online-Lexikon des SIK mit diesem Link

Link zu Wikipedia

Das Bild ist schön erhalten.
Beim echt vergoldeten Rahmen gibt es mehrere Optionen.
1. wegschmeissen, 2. einfach aufhängen wie es ist - von vorne hat es etwas Bereibungen, doch immer noch zu gebrauchen- 3. rückseitiges Glas ersetzen 4. kaputtes Glas entfernen und rückseitig mit einem Karton verschliessen.
Provenienz: Aus Zürcher Familienbesitz, Koller Auktionen 1986 Lot 5975.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert und datiert 1964.

Format (Aquarell) Sichtgrösse im Passepartout : 37 X 48 cm
Format (Zeichnung) Sichtgrösse im Passepartout : 34.5 X 47 cm
Format Rahmen : 54 X 64 cm

Wegen dem defekten Gals ist kein Versand möglich, nur abholen in 8001 Zürich

VERKAUFT

 
 

370,00 CHF

Produkt-ID: RZv2  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT

Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Wir hanen auch Lithographien von Zender mit diesem Link (mehrere Bilder Link nur zu Bild 1)

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.