Übersicht

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Vertragstext
5. Widerrufsrecht
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Zahlung
9. Eigentumsvorbehalt
10. Echtheits- Garantie

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von SAMOVAR KUNSTHANDEL an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher (In der Folge in dieser ABG auch Käufer genannt) ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Information zu Covid 19 (Coronavirus) und seine Auswirkungen auf diesen Shop (16.3.2020):
Viele Leute haben im Moment keine Lust Kunst zu kaufen, trotzdem hier kurz die wichtigsten Änderungen mit Auswirkung auf die AGB, vorerst gültig bis 19.4.2020.
Unser Onlineshop bleibt offen! Doch mit gewissen Anpassungen, so ist eine Vorbesichtigung der Kunstwerke bis zum 19.4 nicht mehr möglich und auch das Abholen der Kunstwerke ist nur noch in Ausnahmefällen nach telefonischer Terminabsprache - mit einer Übergabe auf der Strasse – möglich. Standard ist Postversand. In beiden Fällen gilt, als Zahlungsmöglichkeit gibt es nur noch die Vorauszahlung/ Überweisung auf unser Konto bei der PostFinance. Das Kaufen vor Ort ist bis zum 19.4 nicht mehr möglich, ebenso ist Bargeldzahlung nicht mehr möglich.
Der Zutritt zur Liegenschaft "auf der Mauer 15 / 8001 Zürich" wird bis zum 19.4. nicht gestattet. Änderungen dieser Regelungen sind jederzeit möglich.

Bleibt gesund und viel Spass beim Stöbern im Onlineshop!

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

SAMOVAR KUNSTHANDEL, GYR
AUF DER MAUER 15
8001 ZÜRICH

Inhaber: ROLF GYR

UID : CHE -266.958.308
HR : CH - 020.1.062.115-3

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Di - Do von 10:00 h bis 15:00h unter der Telefonnummer +41 (0) 43 268 00 41 sowie per E-Mail unter info@samovar.ch.

3. Angebot und Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Vertragsschluss:

Unsere Warenpräsentation im Samovar Kunsthandel Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Ware zu bestellen.
Mit dem Absenden der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Die Annahme des Angebotes durch uns erfolgt durch Lieferung der Ware. Die automatisch erzeugte Bestellbestätigungs-E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Wenn wir eine Bestellung nicht ausführen werden, teilen wir Ihnen dies so schnell als möglich mit.
Wenn wir während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellen, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber per E-Mail informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande. Wir verkaufen Unikate, kommt es zu Mehrfachbestellungen, wird nur die Bestellung bearbeitet, welche zuerst eingegangen ist.
Wir verkaufen unsere Waren ausschließlich an Endverbraucher, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nur in handelsüblichen Mengen.
Bei der Bestellung über unseren Online Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt haben Sie die Möglichkeit - falls gewünscht - sich bei uns anzumelden, bzw. einzuloggen. Im dritten Schritt geben Sie die Rechnungs- und Lieferanschrift ein und wählen die von Ihnen gewünschte Bezahlmethode. Am Ende dieses Vorgangs können Sie Ihre Bestellung an uns absenden. Nach dem Absenden der Bestellung haben Sie die Gelegenheit, sich diese auszudrucken.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

5. Widerrufsrecht

Warenrücksendung

Sie können die erhaltene Ware innerhalb von 14 Kalendertagen unter Angabe von Gründen durch Rücksendung oder persönliches Überbringen der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Die Rücksendung hat gut verpackt zu erfolgen. Bei Rückgabe-Versandschäden haftet der Käufer (Verbraucher). Das Rücksendeporto und Verpackung und Unkosten gehen zu Lasten des Käufers.


Hinweis zu Ausnahmen

Keine Rücknahme- oder Umtauschgrund besteht wegen:

Der Rahmen des Bildes ist nicht Teil des Verkaufes, sondern wird dem Käufer kostenlos überlassen, dies ohne jede Garantie oder Gewährleistung. Der Rahmen ist aber ebenfalls bei einer Rückgabe des Bildes zurückzugeben. Der Rahmen kann aber niemals Grund für eine Beanstandung sein.

Alle Bilder sind antik und gebraucht. Abnutzungen und Gebrauchsspuren sind normal und werden in der Produkte- Beschreibung erwähnt. Zudem besteht die Möglichkeit zur Vorbesichtigung nach telefonischer Absprache. Alle Fotos sind Originalfotos der angebotenen Bilder, können aber in der Farbe oder in der Wiedergabe auf Ihrem Computer vom Original abweichen.

Nach dem Abholen von Bildern und Barbezahlung wird von uns die Ware nicht mehr zurück genommen oder umgetauscht.

SAMOVAR KUNSTHANDEL
AUF DER MAUER 15
8001 ZÜRICH

E-Mail: info@samovar.ch

6. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden Informationen auf der Seite Versand. Die Versandkosten sind in der Regel bei der Produkte- Beschreibung angegeben.

Siehe auch Punkt 7 "Lieferung"

Versandkosten:

1.
Steht in der Produktebescheibung "Nur Abholen durch Käufer" so erscheint im System "Postversand kostenlos". Gemeint ist die Versandkosten entfallen, da auch nicht versendet wird. Auf der Rechnung erscheint Versandkosten 0.-

2.
Pakete bis 5 Kilogramm werden pauschal für 15.-SFR versendet. Sie können also bei den Versandkosten sparen, wenn Sie mehrere Bilder zusammen kaufen.

3.
Pakete von 5 -10 Kilogramm werden für 30.-SFR versendet.

7. Lieferung

Besser als der Versand von Bildern, ist die Abholung der empfindlichen Kunstwerke durch den Käufer in 8001 Zürich. In diesem Fall wird auch Barzahlung bei Übergabe akzeptiert. Für das Abholen der Bilder ist eine telefonische Terminabsprache notwendig.
Bilder mit einem Wert von über 500SFR werden grundsätzlich nicht versendet und müssen zwingend in 8001 Zürich abgeholt werden. Die Abholung der Ware hat bei Barzahlung innert 14 Tagen in 8001 Zürich zu erfolgen, bei Vorauszahlung innert 2 Monaten.

Der Mindestbestellwert beträgt 10.-SFR.

Der Versand erfolgt mit B- Post (Briefumschlag oder Packet) per Einschreiben und durch die Post versichert an Kundenadressen in der Schweiz und Liechtenstein.
Kein Versand in das Ausland.

Die Verpackung ist in den Versandkosten inbegriffen. Es werden normalerweise alte Verpackungen wiederverwendet und auf neue teure Verpackungen wird aus Umwelt- und Kostengründen verzichtet.
Die Versand- und Einschreibekosten richten sich nach den Portokosten der Schweizer-Post und sind abhängig von Grösse und Gewicht. Der Versand erfolgt immer eingeschrieben und ist somit gegen Verlust und Beschädigung durch die Schweizer- Post versichert. Die Versandkosten sind in der Regel bei der Produkte- Beschreibung angegeben und enthalten auch alle Entschädigungen für die Arbeiten im Zusammenhang mit dem Versand.

Versandkosten; Siehe bitte Punkt 6 "Preise und Versandkosten"

Der Versand erfolgt in 1-14 Tagen nach Zahlungseingang bei Vorauszahlung.
Beziehungsweise bei uns bekannten Kunden (bei einem Warenwert unter 100.-SFR) auch gegen Rechnung. Der Versand gegen Nachnahme erfolgt in 1- 14 Tagen nach Bestelldatum, einwandfreies Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Bonitäts- und Identitätsüberprüfung) vorausgesetzt.

Kann ein Paket durch die Post nicht zugestellt werden, so wird es auf der zuständigen Postfiliale während 7 Tagen gelagert. Wird das Paket nicht abgeholt, geht es zurück an Samovar Kunsthandel. Bei einer notwendigen Zweitzustellung ist Samovar Kunsthandel berechtigt, diese dem Kunden in Rechnung zu stellen.

Der Käufer ist verpflichtet, Transportschäden unverzüglich uns und der Schweizer Post zu melden

8. Zahlung

Die Zahlung erfolgt standartmässig durch Vorauszahlung (Vorkasse) der Ware auf unser Postfinace-Konto innert 14 Tagen nach Bestellung. Vorzugsweis durch E- Banking Überweisung oder per Posteinzahlung. Es besteht die Möglichkeit der Barzahlung bei Abholen, dann muss aber die Ware innert 14 Tagen nach Bestelldatum in 8001 Zürich abgeholt werden.
Bei Vorauskasse innert 14 Tagen gewähren wir eine Abholfrist in 8001 Zürich von 2 Monaten.

Die Bezahlung per Rechnung wird normalerweise nur bereits bekannten Kunden und nicht Neukunden gewährt. Bei einem Warenwert über 100.-SFR gilt für alle Kunden/Käufer, dass der Versand nur nach Vorauszahlung erfolgt.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Die Bankverbindungsdaten finden Sie zudem in der AGB und auf der Website.

Die Verkaufsoption Nachnahme setzt voraus, dass wir Ihre Adresse und Bonität überprüfen können. Bitte daher auch Ihre Telefonnumer angeben.
Die Nachnahmegebüren gehen zu 100% zu Lasten des Kunden.
Bestellungen per Nachnahme können von uns ohne Begründung annulliert werden.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer. Da unsere Firma noch keinen jährlichen Umsatz von mehr als 100‘000SFR ausweist, ist SAMOVAR KUNSTHANDEL zur Zeit noch Mehrwertsteuerbefreit und hat keine aktive Mehrwertsteuernummer.
Wir behalten uns abhängig von dem Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Identitäts- und Bonitätsprüfung) den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.
Bei Lieferung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.
Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichten Sie sich zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Hierzu gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle aussergerichtlichen Kosten eines beauftragten Inkassoinstitutes oder Rechtsanwaltes.

Unsere Bankverbindung ist bei der Postfinance
Postcheckkonto lautet:

SAMOVAR KUNSTHANDEL, GYR
AUF DER MAUER 15
8001 ZÜRICH

KONTONUMMER : 60 - 359547 - 5
IBAN : CH04 0900 0000 6035 9547 5

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Sie erklären hiermit Ihr Einverständnis zur Eintragung des Eigentumsvorbehalts an Ihrem Wohnsitz/Domizil in der Schweiz.

10. Echtheits- Garantie

Wir erstellen keine Expertisen zu den Werken. Wir verkaufen nach bestem Wissen und Gewissen unsere Produkte im OnlineShop als echt. Jedoch gibt es leider viele Fälschungen im Kunstmarkt. Sollte uns ein Käufer beweisen, dass unser verkauftes Produkt eine Fälschung oder Kopie ist, so nehmen wir das Bild zurück und erstatten den Kaufpreis inkl. Versandkosten. Die Beweispflicht ist aber Aufgabe des Käufers.
Die Garantie gilt nur gegenüber dem ursprünglichen Vertragspartner (Käufer). Spätere Besitzer des Bildes können keine Ansprüche gegenüber SAMOVAR KUNSTHANDEL stellen.
Die Garantiedauer beträgt 1 Jahr nach Kaufdatum.

Ausnahmen:

Für Bilder, die als "zugeordnet" oder als "Kopie" oder "Fälschung" oder "Nachfolger" oder "ohne Garantie" in der Produktbeschreibung bezeichnet sind, geben wir keine Garantie.

Gerichtsstand Zürich