Lithographie von
Alfred Heinrich Pellegrini 10. 1. 1881 Basel - 5. 8. 1958 Basel

Nicht bezeichnet die Lithographie heisst gemäss Literatur "Im Atelier".
Kleine Lithographie des Basler Künstlers.
Sehr freizügige Darstellung einer Atelier- Szene. Von Pellegrini sind berühmte Wandgemälde in Basel, eines wurde zum Teil von Unbekannten übermalt, wegen zu freizügiger Darstellung -:).
Ölbilder von Pellegrini erreichen Spitzenpreise bei Auktionen.

Link zu Wikipedia

Link zum Eintrag im Online-Lexikon des SIK

Erhaltene Wandmalereien in Basel:
Friedhof Hörnli; St. Jakob a. d. Birs; Strafgerichtssaal; Petersschule; Stadtcasino ; Fassade am Steinenberg und an der Steinenvorstadt; Öffentliche Krankenkasse; Kunstmuseum Basel/ Kupferstichkabinett und Gartenkabinett; Kaserne Basel; Dornach Goetheanum.

Werke in Museen: Kunstmuseum Basel; Schweizer Sportmuseum; Galerie der Stadt Stuttgart; Städelsches Kunstinstitut Frankfurt; Museum der Stadt Ulm.

Im Bündner Kunstmuseum mit diesem Link (Suchfunktion benutzen).

Etwas knittrig (siehe Fotos), loses Blatt ohne Rahmen.
Provenienz: Privatbesitz Schweiz.

Signiert, aber nicht nummeriert und nicht datiert (1951).

Format Blatt : 30 X 33 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

50,00 CHF

Produkt-ID: AP1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links unten rechts.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Grafik Schweizer Künstler 20. Jh." zu gelangen, benutzen Sie bitte diesen Link.