Grosse Lithographie des Zürcher / Basler Grafikers
Celestino Piatti 5.1.1922 Wangen bei Dübendorf - 17.12.2007 Binningen

"Nixe" / Meermädchen / Meerjungfrau (Piatti hat alle drei Begriffe für dieses Motiv gebraucht, denn genauen Titel kennen wir nicht). Jeder Piatti-Sammler hat so seine Lieblingsmotive, meine sind die Nixen, wunderbare Lithographie des Ausnahme- Grafikers.
Aufgewachsen in Wangen ZH besuchte er die Kunstgewerbeschule Zürich und machte anschliessend eine Grafikerlehre. Früh schon wurde er als Plakatgestalter erfolgreich. Ab 1966 in Basel und Duggingen ansässig.
Er hat (nach 1961) mehr als 6300!! Buchumschläge für den Deutschen Taschenbuch Verlag dtv gestaltet.

Guter Nachruf der Berliner Zeitung 21.12.2007 mit diesem Link

Eintrag im Online-Lexikon des SIK

Kleiner Flecken im Randbereich, ein schwacher Knitter, doch fast druckfrisch und satt in den Farben. Die Lithographie war nie gerahmt. Der Vorbesitzer (Galerist) hat die Grafik noch direkt vom Künstler erworben. Loses Blatt ohne Bilderrahmen.
Provenienz: Dübendorfer Galerie.

Signiert und nummeriert 66 /85.

Format Blatt : 56.5 X 76 cm!

Versand gerollt nur nach Vorauszahlung für 15.- , Versand ungerollt nur nach Vorauszahlung für 30.-

 
 

130,00 CHF

Produkt-ID: CEPLG1b  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St



Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links unten rechts.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Grafik Schweizer Künstler 20. Jh." zu gelangen, benutzen Sie bitte diesen Link.