VERKAUFT

Sehr schönes Ölbild auf Leinwand von
Hans Lothar Albert 1902 Zittau (D) - 1972 Basel
Nationalität ist uns nicht bekannt

Nicht bezeichnet, doch die Pariser Oper.
Es war erst ein Werk dieses Künstlers auf einer Auktion, dies bei Dobiaschofsky 2012 mit einem Schätzpreis von 450.-SFR für ein Paris Gemälde von 1955.
Sehr professionelle Malerei, dieses Gemälde hat nichts gemein mit dem Touristenkitsch, welcher man auf Pariser Strassen kaufen kann.
Über den Basler Künstler können wir leider nur wenig berichten, nebst der Malerei war er auch noch als Grafiker und vor allem als Glasmaler tätig.
Bei uns ist dieses Gemälde zum "Schnäppchenpreis" zu erwerben.

Was in der Bildmitte, bei der Treppe, wie Farbabrieb aussieht ist sicher vom Künstler gewollt und kein Farbabrieb oder Schaden, die beiden Längsstreifen beim Haus rechts sind wohl auch gewollt, doch sind wir diesbezüglich nicht ganz sicher. Auch unter der Lupe nicht eindeutig (siehe Fotos und bei Zweifeln bitte vorbesichtigen). Die Leinwand hat keinen Schaden und der Gesamteindruck ist sehr schön. Auf Keilrahmen aufgespannt, aber ohne Bilderrahmen.
Provenienz: Kleines Innerschweizer Auktionshaus / Bürgerspital Basel.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert und datiert 195(7)? oder ev. 195(2)? - siehe Fotos-.

Format Bild : 46 X 50 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-, besser ist abholen in 8001 Zürich

VERKAUFT

 
 

150,00 CHF

Produkt-ID: HLAv5  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St



VERKAUFT

Von diesem Künstler haben wir mehrere Bilder

Um von einem Bild zum nächsten zu kommen, benutzen Sie bitte die blauen Links rechts unten.
Um zur Katalogübersicht zurückzukommen, benutzen Sie bitte den „Zurück Button“ von Ihrem Browser.
Um zur Gesamtkatalogübersicht "Malerei Schweizer Künstler des 20. Jh." zu kommen, benutzen Sie diesen Link.