Grosses schönes Ölbild auf Leinwand von
Arnold Zord 16.05.1887 Budapest - 1957 Schweiz
Ungarischer Staatsbürger ab 1913 in der Schweiz

Aufkommendes Gewitter am Vierwaldstättersee (nicht bezeichnet).
Arnold Zord war Schüler des Ungarischen Meisters Mark Lajos und Student an der Kunstakademie Budapest. Er stellte in der Kunsthalle Budapest und diversen Galerien in Budapest aus bevor er 1913 in die Schweiz auswanderte. Dieses wunderschöne Gemälde entstand kurz nach seiner Übersiedlung in die Schweiz, wo er bis zu seinem Tod blieb. Er gilt aber immer noch als Ungarischer Maler, trotzdem haben wir dieses Bild in dieser Rubrik eingestellt. Es gibt einige Auktionsresultate zu Bildern von A. Zord, doch sind diese leider selten über 1000.-, dies ist schade, denn die Qualität seiner Werke hätten bessere Preise verdient.

Der geschmackvolle echt vergoldete "Knöll"-Rahmen war einst sehr teuer und kann trotz etwas Bereibungen noch gut gebraucht werden. Das Bild hat einen kleinen, kaum auffälligen Leinwandschaden (siehe Foto), sonst in einem schönen Zustand. Der Schaden fällt fast nicht auf und muss nicht zwingend restauriert werden - anschauen kommen, das Bild wird wegen der Grösse sowieso nicht versendet-.
Provenienz : Schweizer Privatbesitz / Schuler Auktionen Zürich, September 2015.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert und datiert 1914.

Format Bild : 60 X 74 cm
Format Rahmen : 80 X 94 cm!

Kein Versand, muss in 8001 Zürich abgeholt werden.

 
 

290,00 CHF

Produkt-ID: AZORD  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St