Karikatur in Aquarell über Tusche auf Halbkarton von
Albert Guillaume 14.2.1873 Paris – 10.8.1942 Faux (F)

Titel: "Au Régime" (auf Diät) .
Trouvaille! Original mit Echtheitsgarantie gemäss AGB. Nicht datiert, doch um 1900.
A. Guillaume war einer der berühmtesten Karikaturisten der Belle Epoque in Paris.
Seine Jugendstilplakate gehen zu Spitzenpreisen auf Auktionen und seine Ölbilder werden bei Christie's gehandelt.

Link zu 4 Auktionsresultate bei Christie's

Er publizierte seine Karikaturen in diversen Magazinen wie z. B. Gil Blas, Le Rire, Figaro etc.
Sie umfassten frivole gesellschaftskritische Themen bis zu hochpolitischen Äusserungen gegen Korruption in der Regierung etc.
Er kann als Altmeister einer französischen Tradition der respektlosen Satire und Karikatur verstanden werden, die bis heute in ihrer Kompromisslosigkeit nicht von allen verstanden wird. Diese Karikatur ist nicht rassistisch gemeint, sondern im Gegenteil gesellschaftskritisch, bezugnehmend auf die dekadente ignorante Pariser Oberschicht der Belle Epoque um 1900, doch französische Satire ist zugegebenermassen grenzwertig und kann - wie die jüngste Vergangenheit gezeigt hat - zu Gewalt durch Extremisten führen.
Alle Texte zur Illustration sind handschriftlich vom Künstler und können den Fotos entnommen werden.

Die Feuchtigkeitsflecken stören in Wirklichkeit weniger als auf den Fotos. Es hat kleine Papierschäden, doch auch die stören kaum. Für das Alter eine schön erhaltene satirische Karikatur. Der echt vergoldete Wechselrahmen ist neuer und hat leichte Bereibungen.
Provenienz: Zürcher Uhrengeschäft, Privatbesitz Schweiz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert.

Format Blatt : 21.5 X 27.5 cm
Format Rahmen : 32 X 38 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

350,00 CHF

Produkt-ID: GUIA1  

inkl. MWST

 
 
Anzahl:   St