Kleines schönes Ölbild auf Holz von
Raoul Serres 1881 -1971 Frankreich

Spät impressionistisches Ölbild auf Holz des jungen Raoul Serres.
Sehr wertvolles Bild von einem der bekanntesten Grafiker Frankreichs des 20. Jh.
Er erhielt diverse Preise zu Lebzeiten und wurde in die Ehren- Legion aufgenommen.
Bekannt ist er für seine Briefmarkengestaltungen für die Französische Post (ca. 50 verschiedene Motive 1940 -1961), als auch für Briefmarken diverser anderer Länder.

Sehen Sie sich mit diesem Link alle Briefmarken von Raoul Serres an, welche er für die Französische Post gestaltet hat.

Noch bekannter ist er für seine Buchillustrationen in Französischer Weltliteratur.
Liste der Autoren mit illustrierten Ausgaben, die Raoul Serres gestaltet hat, (Auszug):
Balzac, Baudelaire, Brantôme, Choderlos de Laclos, Corneille, Diderot, Claude Farrère, Flaubert, Théophile Gautier, Marivaux, Maupassant, Mauriac, Racine, Henri de Régnier, Restif de la Bretonne, J.-H. Rosny aîné (Helgvor du fleuve bleu), Voltaire.
Seine Buchillustrationen hat er oft unter dem Pseudonym "Schem" veröffentlicht und einige gingen sogar den toleranten Franzosen zu weit. Insbesondere seine pornographischen Illustrationen zu den Büchern von Marquis de Sade.
Ein harmloseres Beispiel siehe Foto 6, eine Illustration zu "l'amant de Lady Chatterley" (nicht verkäuflich).

Das Bild ohne Rahmen ist in gutem Zustand.
Provenienz: Ostschweizer Privatbesitz.
Unterstes Foto hat eine höhere Auflösung.

Signiert und datiert 1925.

Format : 26.5 X 35 cm

Versand nur nach Vorauszahlung für 15.-

 
 

190,00 CHF

Produkt-ID: RSE1  

inkl.MWST

 
 
Anzahl:   St